top of page

St. Georgen swingt traf Frankreich … und die DFG! 

20. Mai 2023

Am 20. Mai 2023 war es soweit: In Bayreuth konnte der 60. Jahrestag der Unterzeichnung des Elysée-Vertrags gefeiert werden. Ein organisatorischer Rahmen hatte sich hierfür angeboten: Der Verein St. Georgen swingt e. V. hatte die DFG eingeladen, die Frankreich-Ausgabe seiner Veranstaltungsreihe „St. Georgen swingt trifft…“ in Kooperation durchzuführen.  

Mit großzügiger Unterstützung des Deutsch-Französischen Bürgerfonds und lokaler Sponsoren fand also ein bunter Abend statt, mit Live-Musik von Teresa Hoerl als Solokünstlerin und der aus Leipzig angereisten Band „Déjà vu“, die das Publikum begeisterte und zum Tanzen brachte. DFG-Ehrenvorsitzender Peter Schmidt gab einen Überblick über die Anfänge der Städtepartnerschaft zwischen Bayreuth und Annecy. Direkt aus Bayreuths französischer Partnerstadt grüßte per zoom Heidi Quazzola, die Vorsitzende des Vereins “Rencontres franco-allemandes". Wie es sich als Franzose und als Französin in der Region Bayreuth lebt, das legten Brigitte Boock, Nicole Federl, Mathilde Müller-Bulabois und Sophie Woelk im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit Lilly Hourle und Steffen Arzberger dar.  

Im Publikum befanden sich als Ehrengäste die Landtagsabgeordnete Gudrun Brendel-Fischer, die 2. und 3. Bürgermeister der Stadt Bayreuth Dr. Andreas Zippel und Stefan Schuh sowie die Generalkonsulin der Französischen Republik Corinne Pereira, die für ihr Grußwort extra aus München in den Reichshof gekommen war. Dieser Weg hat sich für sie sicher nicht zuletzt auch wegen der köstlichen Verpflegung durch das Café Roulant der Bäckerei Lang gelohnt, für deren Präsenz sich die Vorsitzende von “St. Georgen swingt” Regine Gareis und der DFG-Vorsitzende Dr. Steffen Arzberger ebenso wie bei allen Aktiven bedankten. Hervorzuheben seitens der DFG ist hier Mathilde Müller-Bulabois, die mit enormem Einsatz das Engagement der DFG im Vorfeld koordiniert hatte. 



Steffen Arzberger 


Zur Galerie: https://www.dfg-bayreuth.de/galerie



bottom of page