Über uns

Foto_Steffen_edited.jpg

DR. STEFFEN ARZBERGER

Vorsitzender

Ich bin Lehrer für Deutsch und Französisch am Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium Bayreuth und leite den dortigen Schüleraustausch mit dem Lycée Saint Michel in Annecy. Dem Franco-Allemand bin ich seit meiner Kindheit in Wunsiedel im Fichtelgebirge durch meine Eltern und ihr Engagement in der dortigen DFG verbunden.

 
E-Mail: s.arzberger@dfg-bayreuth.de
Tel.: 0921/80027536

Handy: 0162/7964732

SOPHIE WOELK

Stellvertretende Vorsitzende

Geboren in unserer Partnerstadt Annecy, zog ich im Alter von 10 Jahren nach Bayreuth. Seit 2020 arbeite ich bei der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH und bin verantwortlich für das Standortmarketing. Ab meiner Ankunft in Bayreuth war die DFG durch meinen Vater Peter Schmidt sehr präsent und dafür bin ich ihm sehr dankbar. Bis heute geben mir die Veranstaltungen ein Stück Heimat zurück. 

Ich freue mich, dass ich die DFG in meiner Position nun weiter voranbringen kann.

 

E-Mail: s.woelk@dfg-bayreuth.de
Tel.: 0176-20798933

IdaPoehlmann-Portr.-SW-3.jpg
Eva.jpg

EVA KÜNZEL-MANNMEUSEL

Schatzmeisterin

Ich bin 62 Jahre alt – und trotzdem hat mich Steffen Arzberger in sein ´junges Team` als Schatzmeisterin aufgenommen.

Auch wenn mein jetziger Name meine Herkunft verschleiert- ich bin die Tochter von Oskar Sauer, dem Mitbegründer der DFG, der die Geschicke dieser Gesellschaft 12 Jahre lang lenkte

(von 1960 bis 1972 ).

Somit habe ich meine Liebe zu Frankreich bereits in die Wiege gelegt bekommen. Mein Studium für das Lehramt am Gymnasium im Fach Französisch erscheint da als logische Konsequenz.

Am Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium unterrichtete ich dann etwa 10 Jahre zeitgleich mit meinem Ex-Kollegen Steffen Arzberger.


E-Mail: e.kuenzel-mannmeusel@dfg-bayreuth.de

BEATRIX BODE

Schriftführerin

ich bin Studienrätin für Französisch und Spanisch.

Als Lehrerin liegt mir die Jugendarbeit sehr am Herzen, wie zum Beispiel in Form von deutsch-französischen Schüleraustauschen, die ich nach Paris, Saint-Nazaire (Bretagne) oder  Montalieu-Vercieu organisiert und begleitet habe. 2020 sind meine Familie und ich von Berlin-Reinickendorf nach Bayreuth gezogen.

Als Neu-Bayreutherin und neues Mitglied der Deutsch-Französischen Gesellschaft freue ich mich, in der erfahrenen „Équipe“ aus Beirat und Vorstand die DFG Bayreuth mitzugestalten und mich als Schriftführerin aktiv in die Gesellschaft einzubringen.

 

E-Mail: b.bode@dfg-bayreuth.de

Der Beirat