top of page

Vorführung der französischen Filmkomödie Quai d’Orsay

5. Mai 2023

Am 5. Mai hatte die Deutsch-Französische Jugend (DFJ) zur Vorführung der französischen Filmkomödie Quai d’Orsay (2013) von Bertrand Tavernier eingeladen.  

In dem Film geht es darum, dass der junge Hochschulabsolvent Arthur eine Stelle im französischen Außenministerium bekommt. Seine Aufgabe ist es, Reden für den Außenminister zu schreiben.   Dabei muss er lernen, mit den Eigenheiten und dem Gefolge des Ministers zurechtzukommen, und das in einem Ministerium, wo Stress, Ehrgeiz und schmutzige Tricks keine Seltenheit sind.  

Im Anschluss an die Vorführung leitete in fundierter und lebendiger Weise die Fremdsprachenassistentin von GMG und MWG, Iseult Ruitton-Allinieu,  bei Snacks und Getränken ein angeregtes Filmgespräch dazu an.  


Steffen Arzberger 

bottom of page